Fragen und Antworten zur Leistung „Hochzeitsfotografie“

Eure Fragen und Antworten (FAQ) zur Leistung „Hochzeitsfotografie“

Liebes angehendes Brautpaar, liebe angehende Braut, werter angehender Bräutigam, auf dieser Seite möchte ich Euch möglichst alle Fragen rund um meine Leistung „Hochzeitsfotografie / Hochzeitsreportage“ als Hochzeitsfotograf und alles drumherum beantworten. In den unten aufgelisteten Fragen gebe ich Euch Antworten auf mögliche Sorgen und Ängste als angehendes Brautpaar. Nichts ist wichtiger als Sicherheit und diese möchte ich Euch mit meinen Antworten auf Eure Fragen geben.

Hier werden unter anderem Fragen wie: Was passiert, wenn das Wetter nicht mitspielt, wie viele Bilder Ihr erhaltet oder wie ich Eure Bilder bearbeite beantwortet.

Wie gehst du am Tag der Hochzeit vor?

Circa eine halbe Stunde vor der Trauung werde ich als Hochzeitsfotograf an Ort und Stelle sein. Ob in Bautzen, Sachsen, Deutschland: Egal, ich bin dort, wo Ihr heiraten möchtet. Sollte ich ab dem Styling (Getting Ready) gebucht werden, bin ich pünktlich zum Styling bei der Braut oder dem Bräutigam. Am Wichtigsten ist mir, dass Ihr keine gestellten Fotos bekommt. Kein albernes „Rumgepose“! Ich bin als Hochzeitsfotgraf an Eurem Tag eigentlich nicht da. Als euer Hochzeitsfotograf in Bautzen möchte ich, dass Ihr Fotos erhaltet, die ich mir selbst an die Wand hängen würde. Also begebe ich mich möglichst unter Eure Gäste, um an Eurem Tag die unvergesslichen Momente zu suchen und festzuhalten. Die einzige Ausnahme hierbei ist das obligatorische Großgruppenfoto. Hier muss ich den Ton angeben, damit wir schnell das Foto vernünftig im Kasten haben. Wer hört da schon auf eine stille Maus, die vor einer Menschenmenge piepst? Außerdem könnt Ihr auf meine Erfahrung als „Hochzeitsgast“ zählen. Ich helfe Euch bei der zeitlichen Planung, wenn Ihr das wünscht. Zum Beispiel: Das Hochzeitsshooting soll die Länge von einer Stunde nicht wesentlich überschreiten. Denn Ihr wollt ja den Tag mit Euren Gästen ausgelassen feiern.

Ich füge mich in Eure Gesellschaft ein und bin ein Teil davon. Die Interaktion mit den Gästen ist unfassbar wichtig. Nur so entstehen Bilder, die wir (Ihr und ich) schlussendlich im Kasten haben wollen. Nichts ist schlimmer als ein Hochzeitsfotograf, der nur nebenher läuft, seinen Job macht aber nicht wirklich zugänglich für die Gäste erscheint. Kein Wunder, dass man in so einem Fall als „Fotografen-Bedrohung“ gesehen werden würde. Ich lerne auf meinen Hochzeiten jedes Mal so viele wunderbare Menschen kennen. Menschen, die mich mit ganzem Herzen aufnehmen und deren Feedback mir zeigt, dass ich alles richtig mache, dass ich meine Arbeit liebe und dass andere Menschen das auch spüren können. Nur durch eine unaufdringliche Kommunikation mit Euren Gästen lassen sie es zu, dass ich ihre Emotionen für Euch einfangen kann.

Wir und das Brautpaarshooting

Wir haben sowas noch nie gemacht! Wir haben immer die Augen zu und überhaupt sind wir eigentlich furchtbar unfotogen. Kriegst du das hin?

Eine Angst, die ich Euch nehmen kann, in dem ich sage – klar bekommen WIR das hin! In einem individuellen Brautpaarshooting zaubere ich Euch die Fotos, die ihr Euch schon immer gewünscht habt. Bilder, welche Ihr euch auch in ein paar Jahren gern wieder ansehen möchtet um in den Erinnerungen an Euren großen Tag zu schwelgen. Ich weiß, wie ich Euch stellen kann und dann passiert der Rest von ganz allein. Liebevolle Blicke. Umarmungen. Küsse. Selten muss ich Euch dazu animieren – denn Ihr liebt Euch! Eins ist bei unserem gemeinsamen Brautpaarshooting ganz wichtig – Bleibt Euch treu! Ich unterstreiche EUCH.

Wieviele Bilder bekommen wir?

Liebes Brautpaar, wie viele Bilder Ihr am Ende von mir erhaltet, kommt ganz auf die Länge der Buchung an. Begleite ich Euch 2 Stunden, 6 oder sogar 12 Stunden an Eurem großem Tag! Ich gebe bei der Bildanzahl meinen Durchschnitt an, welchen ich im groben durch meine Hochzeiten einschätzen kann. Dies können 100 aber auch gern mal 800 Bilder und mehr sein. Sollte bei Eurer Hochzeit so viel los sein (viele Programmpunkte, viele Gäste – viele, wundervolle Dinge provozieren viele, wundervolle Fotos!), dann werden es dementsprechend mehr Bilder. Wichtig für Euch – nach oben gibt es kein Limit! Was ich Euch auch mitteilen möchte ist, das mir Gästefotos sehr wichtig sind, denn neben Euch machen Sie den Tag zu etwas besonderen. Aber es sind doch die Menschen drum herum, die es zu einem Fest machen. Ich versuche, jeden im Portrait abzulichten, wenn er es gerade nicht bemerkt.

Bearbeitung der Bilder

Wie werden meine Bilder bearbeitet? – Wonach richtet sich das?

Kurz: Die Bilder müssen meinem ästhetischen Anspruch gerecht werden.

Den finalen Look der Bilder kann ich euch vorher kaum verraten. Ihr seht meine Bilder hier online. Eure werden nicht wesentlich davon abweichen (Heißt: Farblich, Schärfentiefe, Look). Was einen großen Einfluss darauf hat, ob die Bilder verwunschen, romantisch oder strahlend sonnig ausschauen, hat eben selbige – die Sonne. Scheint sie, werden die Bilder eher heller. Ist es düster und bewölkt, werden die Hochzeitsfotos eher romantisch und dunkel. Schlussendlich spiegeln die Bilder eben das tatsächliche Wetter an Eurem Tag wider. Und beides ist ein Look für sich. In meinen Galerien könnt Ihr das wunderbar beobachten! Fotografie ist ein Spiel von Licht und Schatten. Natürlich gehe ich auch auf Eure Wünsche ein, mögt Ihr Schwarz-Weiß, sollen die Bilder den Look „das Motto“ eurer Hochzeit verstärken? Hierüber werden wir ganz persönlich beim gemeinsamen Vorgespräch bei einer Tasse Tee oder Kaffee sprechen.

Krankheit oder Unfall

Was ist, wenn Dir was passiert und Du nicht bei der Hochzeit ankommst?

Zunächst sei gesagt, dass diese Angst bei jedem Dienstleister „angebracht“ ist. Auf dem Weg zur Hochzeit kann immer was passieren. Allerdings kann auch die Hochzeit aufgrund höherer Gewalt ausfallen. Was dann? Fällige Honorare werden natürlich erstattet oder erst gar nicht in Rechnung gestellt. Es gibt leider keine hundertprozentige Sicherheit, die ich Euch geben kann. Wenn mir etwas passieren sollte, dann gebe ich natürlich sofort Bescheid! Es müsste aber wirklich heftig sein, wenn das zutreffen sollte. Ich bin immer da. Ich könnte es mir nicht verzeihen, wenn ich es nicht zu Eurer Hochzeit schaffen sollte. Es kam noch nie vor und das wird es auch nie. Dafür klopfe ich jedes Mal auf Holz.

Ich gebe für meine Brautpaare alles! Ich bin immer da, sofern ich laufen kann! Sollte das mal aus irgendwelchen Gründen nicht gehen, kümmere ich mich natürlich unverzüglich darum, einen tauglichen Ersatz Hochzeitsfotografen zu suchen. Ich habe hier ein paar nette und freundliche Kollegen, die ebenso in meinem Stiel fotografieren, welche ich dann anrufen, bzw. Euch empfehlen könnte. Damit das nicht passiert, sollten wir das mit dem Holz noch einmal machen. *klopf, klopf, klopf*

Das Wetter spielt nicht mit

Was passiert, wenn die Hochzeit ins Wasser fällt?

Und dann ist da ja immer dieses Wetter. Das, was die Bräute zu oft in den zu oft unnötigen Wahnsinn treibt. Doch was passiert eigentlich, wenn das Wetter schlicht und ergreifend äußerst bescheiden ist? Bisher habe ich es trotz völliger Wolkenbrüche fast IMMER geschafft die Fotos an eurem Hochzeitstag zu schießen. Doch was ist, wenn es wirklich, also wirklich NICHT gehen sollte?! Dann biete ich allen meinen Paaren ein kostenfreies “After-Wedding-Shooting” an. Dafür können wir schließlich alle nichts. Ihr hättet in dem Fall schon genug Kosten (Kleidung in die Reinigung, erneut Styling, erneut Blumen). Die „Worst-Case-Variante“ ist im Falle einer Sintflut ein Shooting nach der Hochzeit.

MEHR FOTOS UND EINBLICKE BEKOMMT IHR AUF INSTAGRAM

EINBLICKE

Erhaltet Einblicke in meinen Alltag als Fotograf. Sehe meine Favoriten von anderen Kollegen oder bekomme einen Shoutout für dein Profil.

BEHIND THE SCENES

Ich nehme Euch hin und wieder auch in meinen Storys „Hinter den Kulissen“ mit.

RABATTE

Ihr wollt Geld sparen? – Dann lohnt es sich, um so mehr mir auf Instagram zu folgen. Denn da gibt es immer wieder Rabatt-Aktionen und Gewinnspiele.

AKTUELLE BEITRÄGE

Mehrmals pro Woche zeige ich Euch die neusten Fotos von mir.

EINBLICKE

Erhaltet Einblicke in meinen Alltag als Fotograf. Sehe meine Favoriten von anderen Kollegen oder bekomme einen Shoutout für dein Profil.

BEHIND THE SCENES

Ich nehme Euch hin und wieder auch in meinen Storys „Hinter den Kulissen“ mit.

RABATTE

Ihr wollt Geld sparen? – Dann lohnt es sich, um so mehr mir auf Instagram zu folgen. Denn da gibt es immer wieder Rabatt-Aktionen und Gewinnspiele.

AKTUELLE BEITRÄGE

Mehrmals pro Woche zeige ich Euch die neusten Fotos von mir.

Follow us on social media.
× Kann ich Dir helfen?